Chiropraktik bei Fussschmerzen

Wenn beim Ruhen und/oder Gehen, wenn beim Sport die Füsse schmerzen, dann ist Behandlung nötig. Aber welche? Meine Praxis setzt auf einen therapeutischen Weg, der eine Operation am Fuss wenn immer möglich vermeiden hilft.

Der Fuss ist ein komplexes, starken Belastungen ausgesetztes Gebilde, dessen Muskulatur und Gelenke der Chiropraktor sorgfältig untersucht. Chiropraktische Manipulation, Triggerpunkt-Massagen und Stosswellentherapie können Gelenkblockierungen und verkürzte, verhärtete Muskeln lösen und den Schmerz lindern. Für weitere Abklärungen ist manchmal eine Überweisung an einen orthopädischen Arzt oder an einen orthopädischen Schuhmacher angezeigt.

Beschwerden der Füsse

  • Fersensporn
  • Fussmuskelschwäche (Senkfuss)
  • Fussmuskelverspannung
  • Fussgelenkversteifung und -blockierung
  • Gelenkarthrose
  • Halluxdeformationen