Chiropraktik für ältere Menschen

Das Alter hinterlässt mehr oder weniger beschwerliche Spuren am Körper. Der Bewegungsapparat kann an Flexibilität verlieren, Gelenkknorpel können Abnutzungen, Arthrose aufweisen, und jahrelange Belastungen zu chronischen Gelenkblockierungen, Muskelverspannungen und Rheuma führen. Die Zahl der gelebten Jahre kann man nicht verändern, die Beschwerden aber schon! Die chiropraktische Behandlung wirkt sich auf die Beweglichkeit des Rückens, der Gelenke und der Muskulatur positiv aus und lindert die Schmerzen.

Im Beratungsgespräch können ältere Menschen klären, welche Kniffs alltägliche Schwierigkeiten meistern helfen und welche sportlichen Betätigungen ihnen sowohl Freude bereiten als auch gesundheitlich weiterhelfen.

Anliegen und Beschwerden älterer Patientinnen und Patienten

  • Arthrose
  • Ausstrahlungsschmerzen in Armen und Beinen
  • Fussschmerzen
  • Gelenkversteifungen
  • Hüftschmerzen
  • Knieschmerzen
  • Kopf-, Nacken- und Rückenschmerzen
  • Rheuma